Die Rallyevorbereitung läuft planmäßig

Auch wenn es nicht meine Aufgabe sein kann, die Absage einer Tunesien-Veranstaltung zu kommentieren, möchte ich trotzdem auf die vielen damit in Zusammenhang stehenden Anfragen per e-mail und Telefon reagieren:

Wir sind in Vorbereitung unserer Rallye in ständigem Kontakt mit den Tunesischen Behörden. Dies gilt natürlich ganz besonders jetzt nach dem brutalen Terroranschlag in Tunis vor drei Wochen.

Nach den uns vorliegenden aktuellen Informationen hat sich die Sicherheitslage insgesamt aber nicht verschlechtert. Selbstverständlich sind Fahrzeug-Kontrollen und sonstige Vorsorgemaßnahmen der Tunesischen Sicherheitskräfte verschärft worden. Außerdem gibt es derzeit Beschränkungen beim Bereisen der unmittelbaren Grenzgebiete zu Algerien und Libyen. Da die Rallye El Chott diese Regionen aber schon seit Jahren meidet, ist unsere Streckenführung davon nicht betroffen. Für alle übrigen Landesteile gibt es bei unveränderter Sicherheitslage keine Bedenken, eine Motorsportveranstaltung durchzuführen. Nach jetzigem Stand gibt es auch keinerlei Einschränkungen bei den benötigten Genehmigungen.

Die Rallye-Vorbereitungen werden demzufolge planmäßig fortgesetzt. Und wir alle freuen uns auf eine tolle Rallye im wunderbaren Tunesien.

Das Rallye-Video 2014

Am Ende unserer Vortour …

gilt es, ein erstes Fazit zu ziehen:

Fast alles, was wir uns vorgenommen hatten, haben wir erledigt. Lediglich die Strecken zum See und von dort zurück mussten wir schweren Herzens auslassen, da sich am Pajero Nr.1 ein Kupplungsschaden ankündigte. Eine neue Kupplung war aber erst in Sfax verfügbar. Eingebaut haben wir diese in der letzten Nacht. Nun, angekommen in Hammamet, erscheinen uns aber alle Erlebnisse der letzten 12 Tage angesichts des gestrigen Terror-Anschlages in Tunis völlig belanglos.

Folgt uns auf die El Chott Vortour

Am 06. März beginnt unsere Vortour mit der Anreise nach Genua. Mit 4 Autos werden wir in zwei Teams die Roadbooks für alle geplanten Etappen der El Chott 2015 schreiben.

Wie in den letzten Jahren könnt ihr live dabei sein.

-> EXPLONA online-Tracking

Flyer 2015 – jetzt verfügbar

Die Rallye-Flyer 2015 sind ab sofort in deutscher und englischer Sprache verfügbar.

-> zum download

A4-Flyer (Endmaß: 10×21) per e-mail js-motorsport@t-online.de bestellen