Archive for the Category »ALLE ARTIKEL «

Die geplanten Tagesetappen 2023 … The planned daily stages 2023 …

… 2.500 km in Tunesien (10 Tagesetappen) (ab Fähre / bis Fähre)

2.200 Rallye-Kilometer (vom Start am ersten Hotel bis zur Siegerehrung im letzten Hotel)

1.550 Wettbewerbskilometer (Prolog + 8 Wertungsprüfungen)

Marathonetappe (6+7) (Biwak am „Verlorenen See“ inmitten der faszinierenden Dünenlandschaft des Erg Oriental / ohne Service)

detaillierte Informationen findet ihr im RALLY MAGAZINE

Endgültige Informationen zu den Wertungsprüfungen und Überführungen, zu Art und Beschaffenheit der Tracks und zu Camps und Hotels werden nach dem Abschluss unserer Vortour Ende März veröffentlicht.

Rallye-Bekleidungskollektion 2023

Ab sofort sind Bestellungen aus der Bekleidungskollektion zur Rallye 2023 möglich. Um jeweils einen größeren Posten besticken zu lassen, sammeln wir die Aufträge jeweils bis Ende Februar, Ende April, Ende Juni und Ende August. Bitte beachtet die entsprechend längeren Lieferzeiten. -> csm-offroadshop

Wir bedanken uns …

… am Ende eines erneut schwierigen Jahres bei allen Teams für die Teilnahme an der Rallye ElChott, bei unseren Geschäftspartnern und Sponsoren für die gute Zusammenarbeit und bei den vielen ORGA-Mitarbeitern und natürlich bei allen Freunden und Angehörigen für die tolle Einsatzbereitschaft und Unterstützung.

Wichtige Termine 2023

Veranstaltungstermine, Anmeldefristen und mehr

-> checke unseren Veranstaltungskalender hier!

Nennformulare zur ElChott 2023

Die Anmeldung zur Rallye ElChott 2023 ist ausschließlich mit den entsprechenden online-Nennformularen möglich. Bitte wähle dazu aus nachfolgender Aufstellung das betreffende Formular. In den Formularen „Fahrzeug inkl. Fahrer …“ musst du immer die Daten des Fahrers einzutragen, der das Fahrzeug in Tunesien führen wird.

Für alle Arten von Anhängern ist immer die Höhe inkl. der Ladung anzugeben. Die Fährpreise für Zugfahrzeug und Anhänger werden immer nach der Höhe des höheren Fahrzeuges berechnet. Sattelauflieger gelten als Teil des LKW (immer Gesamtlänge angeben) und müssen nicht extra angemeldet werden.

Bitte melde auch rechtzeitig deinen Bedarf an Transportkapazität an, wenn du diesen Service nutzen willst.

In der nachfolgenden Tabelle findest du die verfügbaren Zeiten für die technische Abnahme und den anschließenden Einbau der EXPLONA-Geräte am 20.10.2023 in Tortona (IT). Für alle Wettbewerbsfahrzeuge ist der gewünschte Termin im Anmeldeformular einzutragen. Bitte beachtet, dass zur techn. Abnahme die zuvor von uns verschickten EXPLONA Service-Kits (Geräte-Halterungen, Antenne, Stromversorgung) sicher im/am Fahrzeug fixiert sind. (Fragen zum sachgerechten Einbau beantworten wir gern per email)

Die „Papierabnahme“, die Ausgabe der Startnummern, der Werbeaufkleber sowie der Roadbooks für die erste Tagesetappe erfolgt ab 9:00 Uhr, jeweils 30 min. vor der für die techn. Abnahme angemeldeten Zeit.

09:3009:4510:0010:1510:30
10:4511:0011:1511:3011:45
12:0012:1512:3012:4513:30
13:4514:0014:1514:3014:45
15:0015:1515:3015:4516:00
16:1516:3016:4517:0017:15
17:3017:4518:0018:1518:30

Nach Erhalt deiner Anmeldung senden wir dir als Bestätigung die Zusammenfassung aller eingegangenen Daten (exel-Datei) an die uns in der Anmeldung mitgeteilte e-mail-Adresse. Änderungen sind bis zum 17.9.2023 jederzeit möglich – danach nur noch in begründeten Ausnahmefällen.

Bis zu diesem Termin benötigen wir zusätzlich jeweils einen Farbscan oder ein Foto (gute Auflösung) vom Reisepass (Seite mit Foto) und vom Fahrzeugschein (Zulassungsbescheinigung) per e-mail an: js-motorsport@t-online.de

ElChott 2023 – online-Anmeldung verfügbar …

… ab Montag, 12.12.2022 0:01 Uhr 

Hier findet ihr die online-Anmeldeformulare (bitte korrekte Auswahl treffen): -> klick hier

Und wie bereits in den letzten Jahren gibt es für alle schnell entschlossenen einen Weihnachtsrabatt von 5% auf das Frühbucher-Nenngeld bei Buchung bis zum 31.12.2022

France Road Book – neu auf der El Chott 2023

Ich freue mich darauf, ein weiteres Serviceteam für 2023 bei der Rallye El Chott begrüßen zu dürfen – erstmals seit mehreren Jahren wieder ein französisches!
Neben allen erdenklichen Serviceleistungen auf der Rallye bietet das Team von FRANCE ROAD BOOK auch verschiedene Möglichkeiten, sich auf die Herausforderungen eines solchen Events vorzubereiten.
Besonders freue ich mich, dass Teamchef Duong NGUYEN-KHOA als Repräsentant der Rallye El Chott künftig allen interessierten französischsprachigen Rallyefahrern mit Informationen zur Verfügung stehen wird.
 
Team kontaktieren ->franceroadbook.com