OSM Transportservice: Fly and ride …

… der Transportservice des Veranstalters speziell für Enduro-, Quad- und ATV-Fahrer, die ohne Serviceteam an der Rallye teilnehmen wollen, ist für 2022 neu organisiert.

 

 

Mit dem Team OSM-Grafing um Karlheinz Müller und dessen speziell für den Rallyeservice vorbereiteten MAN können wir unser Angebot deutlich erweitern: 4 Personen, eine größere Anzahl C80-Kisten und bis zu 10 Motorräder finden im LKW Platz. 

 

  • Transport von Fahrzeugen sowie Gepäck, Werkzeug und Ersatzteilen von Europa nach Tunesien und zurück
  • Transport von Gepäck, Werkzeug und Ersatzteilen von einem Fahrerlager zum nächsten
  • Fahrzeugvorstellung zur technischen Abnahme in Tortona
  • Der Fahrer kann individuell nach Tunesien* fliegen und sein Fahrzeug am Vorabend des Starts im Hotel übernehmen
  • Nach dem Abschluss der Rallye verladen wir das Fahrzeug und transportieren es zurück nach Europa
  • Der Teilnehmer kann individuell** zurück fliegen

* für die Anreise empfehlen wir den Flughafen Monastir, dieser ist dem Hotel in Mahdia am nächsten

** Abreise nach der Rallye ab Tunis

Selbstverständlich organisieren wir auch Gepäck-, Werkzeug und Ersatzteiltransport für Teilnehmer aller anderen Klassen.

Gepäck, Werkzeug und Ersatzteile sollten nach Möglichkeit in den bei FIA-Veranstaltungen vorgeschriebenen C80-Blechkisten (LxBxH = 80x45x37cm) verstaut sein, da das Stau- und Zurrsystem des MAN auf dieses Maß ausgelegt ist. Für abweichende Maße oder Transportgüter bitte vorher anfragen.

Die Buchung und Bezahlung von Transportkapazität erfolgt direkt beim Veranstalter. Bitte frühzeitig Bedarf anmelden / alle Preise sind hier zu finden: -> Formular

Anlieferung vor und Abholung nach der Rallye kann nach vorheriger Terminabsprache in Grafing bei München bzw. am Hotel in Tortona (Ort der techn. Abnahme) erfolgen. Für alle damit verbundenen organisatorischen Fragen ist das Team OSM-Grafing hier zu erreichen: www.osm-grafing.de   /   info@osm-grafing.de

Achtung: Das OSM Team bietet ausschließlich Transport an, kann am LKW Strom, Licht und Druckluft zur Verfügung stellen, führt aber keinerlei Servicetätigkeiten aus.

Be Sociable, Share!

Comments are closed.