Archive for the Category »ALLE ARTIKEL «

Erste Vorschau auf die geplanten Strecken 2020

2.600 km in Tunisien über 10 Tagesetappen (Fähre bis Fähre)

2.300 Rallye- Kilometer (Start am ersten Hotel bis Siegerehrung im letzten Hotel)

1.600 Wettbewerbs- Kilometer (Prolog + 8 Wertungsprüfungen)

Marathonwertung (6+7) ohne Service (Biwak am „Verlorenen See“ inmitten der faszinierenden Dünenlandschaft des Erg Orientale)

El Chott Bekleidungs-Kollektion 2020

Ab sofort online bestellbar. Die Lieferzeit beträgt ca. 2-3 Wochen. -> csm-offroadshop

Viel Erfolg …

… sowie eine tolle und unfallfreie Rallye wünschen wir allen Teilnehmern der DAKAR 2020.

In erster Linie „drücken wir die Daumen“ ganz besonders für all diejenigen, die wir persönlich von unseren Veranstaltungen kennen:

  • Stefan Svitko (moto/19) – ElChott 2013
  • Ivan Jakeš (moto/23) – ElChott 2012
  • Milan Engel (moto/29) – ElChott 2019
  • Jan Brabec (moto/43) – ElChott 2017
  • Jan Veselý (moto/68) – ElChott 2013/2014/2018/2019
  • Martin Michek (moto/132) – ElChott 2019
  • Roman Krejčí (moto/144) – ElChott 2019
  • Tomas Kubiena (quad/258) – ElChott 2019
  • Miroslav Zapletal (car/331) – ElChott 2016
  • Martin Kolomý (car/339) – ElChott 2011/2012/2013/2016/2018 + BajaBohemia 2015
  • Boris Vaculík (car/343) – ElChott 2017
  • Markus Walcher (car/356) – ElChott 2013
  • Josef Machaček (SSV/414) – ElChott 2012/2017
  • Martin Macík (truck/504) – ElChott 2017 + BajaBohemia 2015
  • Martin Šoltys (truck/509) – ElChott 2018
  • Matthias Behringer (truck/515) – ElChott 2014

Viel Glück !

Am Ende eines erfolgreichen Jahres …

… bedanken wir uns bei allen Teams für die Teilnahme an unseren Veranstaltungen, bei allen Geschäftspartnern und Sponsoren für die gute Zusammenarbeit und bei den vielen ORGA-Mitarbeitern  und natürlich bei allen Freunden für ihre große Einsatzbereitschaft und Unterstützung.

Schon jetzt freuen wir uns auf tolle gemeinsame Erlebnisse auf den für 2020 geplanten Veranstaltungen.

Unbeschwerte Tage in Tunesien

Hallo Andreas (Andreas Henschel – AC leader),

Dirk und ich möchten uns auf diesem Weg einmal bei dir bedanken für die
schönen Tage, die wir mit dir und der Gruppe verbringen durften.
Wir hatten beide sehr viel Spaß und es waren wirklich unbeschwerte Tage
unter deinen Fittichen.

Du hast uns in Tunesien an Punkte geführt, die ich so auch noch nicht
kannte. So wusste ich nichts von der Vielzahl der Star Wars Kulissen.

Die Stadt Chebili (oder wie dat heisst) war mir gänzlich unbekannt. Dirk
hat es besonders in El Chem gut gefallen. Und ansonsten hat er die Fahrten im Sand sehr genossen.

Ich fand es dagegen sehr schön, wieder einmal touristisch durch dieses Land zu reisen und mich um nichts kümmern zu müssen.

Ausserdem möchte ich nochmal betonen, dass wir eine super Gruppe waren.

Und wir möchten uns auf diesem Weg bei den Teilnehmern für ihre
Kameradschaft bedanken. Und bei Conny für die tollen Bilder.

Es grüßen euch alle aus der Pfalz
Dirk und Ulli (Start-Nr. 704)

Ein besonderes Geschenk …

… Nenngeld- und Einkaufsgutschein

Rechtzeitig zum Weihnachtsfest aber natürlich auch für alle anderen Gelegenheiten, zu denen Rallyefahrer und sonstige Abenteurer in der Familie oder im Freundeskreis zu beschenken sind.

Einfach online im shop bestellen und bequem per PayPal bezahlen. -> klick hier !

Das Weihnachtsangebot zur El Chott 2020


Rechtzeitig zum Jahresausklang 2019 bieten wir für schnell Entschlossene wieder einen zusätzlichen Weihnachts-Bonus auf das Frühbucher-Nenngeld der Rallye El Chott 2020 an.

Und so einfach funktioniert es:

bis zum 31.12.2019 eine online-Nennung für die Rallye El Chott 2020 absenden

5% Extra-Rabatt auf das Frühbucher-Nenngeld sichern

erst Ende Februar 2020 die Anzahlung von 25% leisten

Die aktualisierten Nennformulare sind ab sofort online verfügbar. ->klick hier