Das Rettungsteam hat sich geändert

Nachdem das tschechische BIG SHOCK RACING Team seine Teilnahme aus terminlichen Gründen leider abgesagt hat, gibt es erfreulicherweise auch noch Neuanmeldungen. So wird Michael Baumann (KTM) wieder einmal dabei sein. Jens und Mandy Weigelt (CanAm Maverick), 2015 touristisch dabei, starten in diesem Jahr erstmals gemeinsam im Wettbewerb.

Und auch in der Organisation ist eine Änderung zu vermelden. Rallye-Urgestein Klaus Spörl (O-R-M-S) wird wegen einem Krankheitsfall in seiner Firma nicht mit nach Tunesien kommen. An seiner Stelle wird der ebenfalls nicht ganz unbekannte Dr. Clemens Novak aus Österreich den Rettungsdienst sicher stellen.

    Comments are closed.