Racing AID – Auto, Motor & Sport berichtet

Diese Aktion wird Spuren hinterlassen – dauerhafter als die Spuren der Rallyefahrzeuge im Wüstensand.  „Racing AID“, so der Name der privaten Initiative mehrerer Akteure der deutschen Motorsportszene, organisierten Hilfskonvoys für die libyschen Kriegsflüchtlinge im Süden Tunesiens. -> weiterlesen

Comments are closed.