Archive for the Category »ROOKIE CHALLENGE «

Rookie Challenge RCE / RC4

Eine Marathon-Rallye in der Wüste ist immer und für jeden eine große Herausforderung.

Teilnehmerberichte über nicht endend wollende Tagesetappen, nahezu unlösbare Navigationsanforderungen, haushohe Dünen und weichen, unfahrbaren Sand beschreiben das Abenteuer.

Wir wollen dieses Abenteuer auch Neueinsteigern und Off-Road-Fahrern ohne Wüstenerfahrung ermöglichen. Dazu gab es bei der Rallye El Chott bereits einige Neuerungen:

  • Ausstiegsmöglichkeiten auf besonders langen Etappen oder vor besonders schwierigen Geländeabschnitten
  • die Einführung der Discovery Class – Roadbook-, Navigationstraining und Dünenfahrschule in einem
  • die individuellen Fahrzeiten bis zum Ausstieg gehen in die Wertung ein
  • PowerWeek als “Rallye Light” mit halbierter Gesamtdistanz

Und auch für 2015 haben wir wieder etwas in Planung: Rookie Challenge

Wir bieten in zwei Wertungsklassen (RCE und RC4) die Kombination aus Dünenfahrschule und Wüsten-Rallye.

Interessierte Neueinsteiger haben in der ersten Rallye-Woche die Möglichkeit, in der geführten Discovery Class den Umgang mit Roadbook, GPS und Tripmaster auf Pisten und in den Dünen zu trainieren. In der zweiten Woche gibt es dann echten Motorsportwettkampf  auf den Wertungsprüfungen der Rallye. Und am Ende erhalten auch in den beiden Rookie-Klassen Sieger und Platzierte ihre Pokale.

Dabei starten in der RCE Fahrzeuge, die den Klassen E1/E2/E3/E4 entsprechen. In der RC4 sind Teilnehmer mit Fahrzeugen der Klassen BU/CS/CM/CP/TL zusammengefasst.

Bei entsprechendem Interesse und größeren Teilnehmerzahlen würden wir die RC-Klassen künftig entsprechend dem Rallye-Reglement auch weiter unterteilen.