Nennschluss für Spätbucher: 15.08.2019

Bedingt durch die zeitaufwändigen Verfahren, Teilnehmerlisten für Fähre, Hotels, Camps sowie Einreisegenehmigung, in Tunis im Ministerium einzureichen, von wo anschließend, Gouvernements, Garde Nationale, und Polizei informiert werden, sind nach dem 15.08.2019 nur noch Nachnennungen in einzelnen, begründeten Ausnahmefällen möglich.

    Comments are closed.