Vortour: Stand nach 5 Tagen

Tag 1 – 01.04.
Gestern hat sich unser kleines Vortour-Team in Süddeutschland zusammengefunden. Inzwischen haben wir die erste Übernachtung in Italien und eine erste kleine Reparatur hinter uns: Auf geht’s nach Genua zur Fähre.

Bild könnte enthalten: Auto, im Freien und Natur Bild könnte enthalten: Auto, Baum, Himmel und im Freien

Im Hafen von Genua: Warten auf die CTN-Fähre. Bild könnte enthalten: Auto und im Freien

Tag 2 – 02.04.
Hallo Tunesien! Nach der Ankunft in Tunis haben wir die Überführung nach Mahdia gecheckt und sind nun direkt am Meer in der Rèsidence & Camping El Kahena angekommen. Hubert war für’s Abendessen verantwortlich.

Bild könnte enthalten: Himmel und im Freien Bild könnte enthalten: 1 Person, steht, Nacht, Getränk und Innenbereich Bild könnte enthalten: 3 Personen, Personen, die sitzen, Tisch und Innenbereich

Tag 3 – 03.04.
Bevor der Arbeitstag beginnt: Frühstück mit tollem Blick auf’s Mittelmeer.

Bild könnte enthalten: Ozean, Himmel, Wolken, Pflanze, Brücke, im Freien, Natur und Wasser Bild könnte enthalten: Himmel, Wolken, im Freien, Natur und Wasser

Luftdruck runter und los geht’s. Überführung gecheckt, Prolog gecheckt, Wertungsprüfung El Hamma-Douz gecheckt. Übernachtung auf dem Campingplatz “Ciderella” in Douz.

Bild könnte enthalten: Auto, Himmel, im Freien und Natur Bild könnte enthalten: Himmel, im Freien und Natur

Tag 4 – 04.04.
Der “G” macht noch immer Probleme. Also müssen wir uns allein auf den Weg machen, die WP von Douz nach Ksar Ghilane zu schreiben. Am Brunnen war die Passage des Dünenfeldes geschafft. Von da waren es noch gut 120 km bis Ksar. Mit den letzten Sonnenstrahlen haben wir die Oase erreicht und konnten das Abendessen im Camp Paradis geniesen.

Kein automatischer Alternativtext verfügbar. Bild könnte enthalten: Himmel, Auto und im Freien Bild könnte enthalten: Auto und im Freien Bild könnte enthalten: 1 Person, sitzt, Tisch, Getränk und Innenbereich

Tag 5 – 05.04.
40 km nach dem Start haben wir am Camp Bir Soltan den Dünenausstieg erreicht. Am Brunnen (Roadbook-Bild 95) gab es ein verspätetes Mittagessen. Nach Abschluss der Wertungsprüfung sind wir mittlerweile in Tataouine im Hotel Sangho eingetroffen. Hier werden wir heute Abend die Genehmigung für die morgige Runde durch’s südliche Sperrgebiet erhalten.

Bild könnte enthalten: Auto, Himmel und im Freien Bild könnte enthalten: 1 Person, im Freien Bild könnte enthalten: Himmel, Wolken, Auto, im Freien und Natur Bild könnte enthalten: Baum, Himmel, Pool, Pflanze, im Freien und Natur

    Comments are closed.